Ihr Modespezialist für
Pelz- und Lederbekleidung

Margenberg stellt sich vor

Das Modehaus Margenberg blickt auf eine weite Tradition zurück. Die älteste erhaltene Urkunde der Familie bezeugt, dass 1847 der Kürschnermeister Johann August Margenberg in Ortrand lebte. In Riesa gründete Kürschnermeister Otto Wilhelm Margenberg sein Geschäft 1904. Über viele Generationen wurde der Familienbetrieb weitergeführt und 2006 von Dipl.-Kffr. Annett Margenberg übernommen. Traditionelles Handwerk ist auch heute noch eine Stärke des Unternehmens. Verbunden mit modernen Techniken wird auch heute noch in eigener Werkstatt nach neusten modischen Aspekten gefertigt. Das Sortiment umfasst topmodische Pelzjacken, -mäntel sowie -westen und Pelzmützen aus unterschiedlichsten Fellarten. Gern wird auch ihr älterer wertvoller Pelz von unseren Kürschnermeistern modisch umgestaltet. Ganz nach ihren Wünschen. Unser Fachpersonal berät sie gern. Neben Pelz findet man auch bei Margenbergs eine erstklassige Auswahl an Damen- und Herrenlederbekleidung aller renomierter Anbieter. Abgerundet wird das Sortiment durch textile Markenmode, Taschen, Kleinlederwaren und Accesssoires. Neugierig? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Traditionshandwerk

Wir sind ein sächsisches Qualitätsunternehmen und legen großen Wert auf Regionalität sowie Nachhaltigkeit. Die von uns angefertigten Sachen sind alle in Deutschland gefertigt. Unser Fachwissen wurde 2019 besonders gefordert, da wir gemeinsam mit dem Land Sachsen und den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die Pelzverbrähmung und den Umhang vom Krönungsmantel von August dem Starken originalgetreu nacharbeiteten.

Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen